Den Kopf frei bekommen – Rosenkranzandachten im Regina Pacis, auch als Live-Stream

Leutkirch – Der Monat Oktober ist der sogenannte „Rosenkranzmonat“. Rosenkranz beten klingt für viele sehr verstaubt und wie ein Relikt aus vergangener Zeit. Doch die Gebetsform des häufigen Wiederholens ist eigentlich ein Gebet, das gut in unsere Zeit passt. Denn wer den Rosenkranz betet, kann aus dem hektischen Getriebe des Alltags aussteigen. Wenn man sich auf das Rosenkranzgebet einlässt, ist das Wiederholen der biblischen Texte ein meditativer Vorgang, der neue Gedanken schenkt und den Kopf frei macht.

Die Rosenkranzandachten im Regina Pacis finden an den drei Donnerstagen 01., 15. und 29.10. um 17.30 Uhr statt. Im Anschluss wird um 18.30 Uhr die Hl. Messe gefeiert. Beide Gebetszeiten werden auf dem katholischen Fernsehsender EWTN und auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis live übertragen. Mehr Infos unter www.regina-pacis.de oder auf www.youtube.co/ReginaPacisLeutkirch.

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Foto: pexels.com

Scroll to Top