Der Jugendchor der Seelsorgeeinheit Alpenblick gibt ein Weihnachtskonzert

Leutkirch – Der Jugendchor der Seelsorgeeinheit Alpenblick gestaltet am 23. Dezember, um 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Gallus und Magnus in Hofs sein 3. Weihnachtskonzert. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Im Anschluss an das Konzert werden Kaffee und Kuchen im Gallushaus angeboten. Das Weihnachtskonzert steht unter dem Titel „Ein Licht in dir geborgen“. Der Jugendchor wird das Publikum mit traditionellen, aber auch mit modernen Liedern von der Advents- in die Weihnachtszeit führen. Das Programm wird durch die Sopranistin Raphaela Göppel und dem Vocsemble ergänzt. Bereits Ende Oktober war der Jugendchor der SE Alpenblick über ein Wochenende in Thalkirchdorf, um sich auf das diesjährige Weihnachtskonzert vorzubereiten. In Einzel- und Gesamtproben wurde dort das Programm einstudiert.

Der Jugendchor der SE Alpenblick besteht nun seit vier Jahren und wurde durch die Initiative von Werner Maurer und Verena Schmid ins Leben gerufen. Seit zwei Jahren liegt die musikalische Leitung in den Händen von Christian Schmid. Die Sängerinnen und Sänger kommen aus den Gemeinden Adrazhofen, Friesenhofen, Wuchzenhofen, Urlau, Hofs und Ausnang und sind zwischen 9 und 16 Jahren alt. In den wöchentlich stattfindenden Proben werden die Jugendlichen langsam an das gemeinsame Singen im Chor herangeführt. Sie erhalten, zusätzlich zur normalen Probe, Stimmbildung durch Raphaela Göppel. Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit einsteigen.

Der Jugendchor der SE Alpenblick freut sich auf zahlreiche Zuhörer.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter