Glaubenskurs für Suchende, Zweifler und Neugierige ab 10.1. im Tagungshaus Regina Pacis

Leutkirch – Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Fragen, wenn es um den Glauben geht: „Gibt es Gott?“, „Hat mein Leben eine Bedeutung?“ oder „Macht Glaube glücklich?“ Im Tagungshaus Regina Pacis sind sie willkommen. Der „Ort Heilender Begegnung“ bietet ab Donnerstag, 10. Januar 2019 bereits zum dritten Mal mit Alpha einen Glaubenskurs in entspannter Atmosphäre für alle, die sich (wieder) neu mit den Kernthemen des christlichen Glaubens auseinandersetzten möchten. An den ersten beiden Abenden (10. und 17.1.) kann man den Kurs völlig unverbindlich kennenlernen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber möglich.

Während der zehn Wochen des Alphakurses beschäftigen sich die Teilnehmer mit Themen wie „Wer ist Jesus?“, „Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?“ oder „Wie führt uns Gott?“. Nach einem gemeinsamen Essen mit allen Teilnehmern führt ein Vortrag in das Thema der Woche ein. Anschließend gibt es einen offenen Austausch unter den Teilnehmern mit viel Raum für Fragen.

Der Alpha-Kurs ist völlig ergebnisoffen. „Ich wurde ständig von Leuten in meiner Umgebung angesprochen, dass ich so verändert sei, ob ich eine neue Frisur hätte oder abgenommen habe. Ich konnte dann nur sagen: nein, nichts von alledem. Ich habe einen Alphakurs gemacht und der hat mich verändert“, so berichtete eine Teilnehmerin beim Abschlussabend des letzten Alphakurses in Leutkirch. Oder eine weitere Teilnehmerin: „Ich bin so froh, dass ich den Alpha-Kurs gewagt habe. Ich habe in den letzten Wochen so an Selbstbewusstsein und Selbstwert gewonnen, dass ich aus tiefstem Herzen dankbar bin und es gar nicht richtig ausdrücken kann.“

Der Alpha-Kurs ist kostenfrei und findet ab 10. Januar jeweils am Donnerstag um 19.30 Uhr im Tagungshaus Regina Pacis statt. Mehr Informationen auf www.regina-pacis.de oder www.alphakurs.de.

Kontakt: 07561 82127 (Doris Frei)

Text + Bild: Regina Pacis