Die Skigymnastik der TSG-Skiläuferzunft beginnt am 23. Oktober – Fit und beweglich in die Wintersaison

Leutkirch – Am Mittwoch, 23. Oktober, beginnt die Skigymnastik der TSG-Skiläuferzunft in der Sporthalle beim Gymnasium. Sie findet durchgehend bis 25. März statt. Nur während der Weihnachtsferien gibt es eine zweiwöchige Pause.„Damit das Carven, Langlaufen, Skaten, Rodeln oder Eislaufen so richtig Spaß macht, bedarf es einer gewissen sportlichen Vorbereitung. Dazu ist die wöchentliche Skigymnastik genau das richtige“, meint das erfahrene Trainerteam mit Karola Krumböck, Maria Kleiner, Tanja Edelmann und Steffen Jung, die mit flotten Rhythmen jeden Mittwoch die beiden Stunden gestalten. Dabei werden Kondition, Beweglichkeit, Koordination und Kraft trainiert. Funktionelle Gymnastik, Zirkel- und Laufelemente sind ein Fitness-Paket, das jedermann/frau, auch Nicht-Wintersportler ansprechen soll.

Man kann um 18.30 oder um 19.30 Uhr kommen. Während der ersten Stunde ab 18.30 Uhr wird gleichzeitig eine sportliche Kinderbetreuung (6-10 Jahre) mit Gymnastik und Spielen angeboten, die Emilie und Alexandra Gozebina sowie Lisa Bühler anleiten.

Tradition hat die Einkehr im TSG-Vereinsheim, denn bei der Skiläuferzunft legt man auch Wert auf Gemeinschaft und Geselligkeit.
Weitere Informationen www.skilaeuferzunft.de

Scroll to Top