vhs bietet Fitnesskurse im Freien an – Im “Grünen Bereich” auf der Wilhelmshöhe – Auch „indoor“ geht`s weiter

Leutkirch – Mit Begeisterung und Freude haben zahlreiche vhs-Kursteilnehmerinnen und Übungsleiter auf den Wiederbeginn der vhs-Bewegungskursen unter den Bedingungen der „neuen Normalität“ reagiert. Die Bewegungsangebote im Freien im zum Frischluft-Bewegungsraum umfunktionierten Weinpavillon auf der Wilhelmshöhe kamen bei den Kursteilnehmer*innen sehr gut an, die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln tat der Freude an der Bewegung keinen Abbruch. Ringsherum herrliche Waldluft, Strom für Musik zu den Stunden ist vorhanden und der Platz liegt zentral in Leutkirch, das warm-up hat man schon beim Hochlaufen über die Treppen zur Wilhelmshöhe.

Auch in den vhs-Kursräumen geht der Kursbetrieb nun in kleinen Gruppen und unter Einhaltung der angebrachten Vorsichtsmaßnahmen weiter. Am Samstag, 27. Juni, gibt es ein Kursangebot für alle Menschen mit Schlafproblemen: „Endlich wieder gut schlafen!“ ist der Titel des Kurses unter Anleitung von Elfriede Jaschik am Samstag, 27. Juni von 14 bis 16.30 Uhr im Georg-Schneider-Haus. Eine Reihe von Intensiv-Sprachkursen in kleinen Gruppen mit maximal sechs Teilnehmer*innen beginnt mit einem Spanisch-Kurs unter der Leitung von Ernesto Sorensen am Dienstag, 30. Juni um 18.30 Uhr im Georg-Schneider-Haus.

Die vhs bittet alle Kursteilnehmer in den vhs-Häusern um Rücksicht auf andere Menschen in den Fluren und auf den Treppen. Deshalb wird darum gebeten eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen, bis alle Kursteilnehmer ihre Plätze mit ausreichend Abstand in den Kursäumen eingenommen haben.

Nähere Informationen zu allen aktuellen Kursangeboten der vhs gibt es unter www.vhs-leutkirch.de oder telefonisch bei der vhs-Geschäftsstelle (Tel. 07561/87188) zu den Öffnungszeiten des vhs-Büros. Anmeldungen sind dort persönlich oder telefonisch möglich.

Fotos: Kurse von Manuela Kunz und Siggi Seitz im Pavillon

Scroll to Top