Vhs-Geschäftsstelle ist seit Montag wieder geöffnet

Leutkirch – Die vhs-Geschäftsstelle im Gotischen Haus (Marktstraße 32) ist ab Montag, 18. Mai, nach einer zweimonatigen Corona-Pause wieder zu den üblichen Zeiten für den Publikumsverkehr geöffnet (Mo., Die., Do., Fr., 9 – 12.30 Uhr; Do., 14 – 17 Uhr). Das geht aus einer Pressemitteilung der vhs hervor. Gleichzeitig bittet die Volkshochschule  alle Kund*innen und Kursleiter*innen, Besuche der Geschäftsstelle im Gotischen Haus auf das Notwendigste zu beschränken und zunächst zu prüfen, ob ihre Anliegen auch telefonisch zu erledigen wären.  Dankbar ist die vhs der Mitteilung zufolge auch für Terminabsprachen. Auf diese Weise können Wartezeiten und Menschenansammlungen bestmöglich vermieden werden.

Für Besuche in der Geschäftsstelle ist das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung verpflichtend vorgeschrieben. Nach den jüngst angekündigten Lockerungen der Landesregierung wird es der vhs voraussichtlich ab 25. Mai möglich sein, mit Kursen in kleinen Gruppen den Betrieb allmählich wiederaufzunehmen.

www.vhs-leutkirch.de

Foto: Carmen Notz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top