Ehrung verdienter Blutspender

Leutkirch – Den Leutkircher Blutspendern wurde ihre Ehrung für zahlreiche Spenden, aufgrund der aktuellen Pandemie, in den vergangenen Tagen persönlich von den Auszubildenden der Stadt, den Ortsvorstehern und dem DRK-Ortsverband, zugestellt. Nicht nur Dank und Anerkennung mit Worten, sondern auch mit einer Ehrennadel, Urkunde und kleinen Geschenken erhielten die Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu, die bereits 10, 25, 50, 75 und 100 Blutspenden geleistet haben. „Die aktuellen Krisenzeiten zeigen, dass Gesundheit das wichtigste Gut ist. Ich bin deshalb sehr dankbar, dass viele Menschen in Leutkirch mit ihrer Spende anderen Menschen eine Genesung oder sogar ein Weiterleben nach schwerer Krankheit oder Unfall ermöglichen. Für mich sind Blutspender die stillen Helden des Alltags”, betont Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle.

OB Henle appelliert an alle: “Werden auch Sie Lebensretter für viele kranke Menschen, für viele Menschen in Not.”

Während die Auszubildende der Stadt und die Ortsvorsteher die Ehrungen und Präsente für 10, 25 und 50 Blutspenden persönlich überbracht haben, hat das DRK die Spender besucht, die 75 und 100 Mal beim Spenden waren. Insgesamt wurden 58 Bürgerinnen und Bürger geehrt. Gleich drei Leutkircher sind für 100 Blutspenden geehrt worden.

Die geehrten Blutspenderinnen und -spender

  • Die Ehrennadel für 100-maliges Blutspenden haben erhalten: Johannes-Peter Frischknecht, Gabriele Gohr und Joachim Mangold.
    • Die Ehrennadel für 75-maliges Blutspenden haben erhalten: Georg Buchbinder, Claudia Gasafi, Norbert Göser, Rainer Krug, Andreas Rottmar und Klaus Zenker.
    • 50-mal Blut gespendet haben: Marco Arnold, Wolfgang Brack, Martina Gaile, Karin Huber, Thomas Klingler, Andreas Koch, Leonhard Lichtensteiger, Birgit Menig, Ursula Merk, Stefan Schwenk, Aloisia Gabriele Vogel, Renate Zettler und Thomas Zuhr.
    • Für 25-maliges Blutspenden wurden geehrt: Daniela Breyer, Edeltraud Geßler, Jeanette Hüttel, Helga Kathan, Walter Klaus, Saskia Merk, Viktor Michel, Peter Müller, Matthias Neveling, Carmen Scheich, Diana Segmehl, Reinhard Spieß, Ingeborg Stadler und Margit Weitner.
    • Für 10-maliges Blutspenden wurden geehrt: Ingrid Berktold, Corinna Blum, Robert Dentler, Irmgard Einsiedler, Franz Gessler, Larissa Hader, Ralf Huber, Waldemar Idt, Magdalena Jeni, Bruno Krug, Katja Miller, Theresa Müller, Sabrina Netzer, Iris Neuschel, Benjamin Rauscher, Andreas Sauter, Vivien Jessica Schädler, Raphael Schäffeler, Kurt Schmid, Anna Schöneberg, Karl Schosser und Marlene Sepp.

Bildunterschrift: Pauline Würth und Bianca Maier, Auszubildende der Stadt Leutkirch, stellten die Blutspenderehrungen persönlich zu.

Text/Foto: Stadt Leutkirch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top