Ein Vortrag über Maria und Veronika und das Volto Santo, das geheimnisvolle Grabtuch von Manoppello

Leutkirch – Maria und Veronika: Zwei beeindruckende Frauen und das Volto Santo. Ein Vortrag von Schwester Petra-Maria am Freitag, den 12.08. um 20 Uhr im Tagungshaus Regina Pacis. Veronika wird mit einem Volto Santo auf der 6. Station des Kreuzweges abgebildet. Doch in der Heiligen Schrift, steht davon nichts. Wer war sie? Woher kam sie? Was wurde aus ihr? Von Maria, der Mutter JESU, wissen wir anhand der Heiligen Schrift, dass sie treu bei JESUS blieb. In der Kunst wird auch sie immer wieder mit einem Tuch, auf dem das Volto Santo zu sehen ist, abgebildet. Wie kam es dazu?

Beide Frauen zeigen uns – was Glauben heute heißt und vertiefen den unsrigen.

Text und Bild: Sr. Petra-Maria (Regina Pacis)

Scroll to Top