Ergebnisse der Jugendgemeinderats-Wahl stehen fest

Leutkirch – Am Dienstag, 27. November 2018, wurde in Leutkirch erstmals ein Jugendgemeinderat gewählt. Heute wurden im Rathaus die Ergebnisse vorgestellt und die gewählten Kandidaten empfangen. Insgesamt 15 Mitglieder umfasst der neue Jugendgemeinderat. Zur Wahl standen 22 Jugendliche. Wählbar waren alle Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren, die in Leutkirch wohnen. „Dank einer super Zusammenarbeit mit allen weiterführenden Schulen haben wir eine tolle Wahlbeteiligung erreicht“, so Carmen Scheich, Kinder-, Jugend- und Familienbeauftragte der Stadt Leutkirch, die die Wahl maßgeblich organisiert hat.

In insgesamt sieben Schulen wurde gewählt, davon hatten fünf Schulen Kandidaten gestellt. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle bedankte sich bei allen Rektoren, Lehrkräften, Schulsozialarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung, die das Projekt mitgestaltet haben. „Wir haben eine sehr ausgewogene Kandidatur gehabt, was sich nun auch im Ergebnis niederschlägt. Immerhin sind sechs von 15 Mitgliedern Damen, das ist ein deutlich besseres Verhältnis als im Gemeinderat der Erwachsenen“, so Henle. Besonders freute er sich auch darüber, dass der gesamte Wahlvorgang in den Schulen erarbeitet wurde. „Damit ist es gelungen hohe demokratische Grundwerte aktiv zu gestalten“, so Henle weiter.

Die gewählten Kandidaten haben dann noch, im symbolträchtigen historischen Sitzungssaal, formal die Wahl angenommen und wurden mit ersten Informationen für ihr künftiges Amt ausgestattet. Die erste Sitzung des neuen Jugendgemeinderats, an der die Mitglieder dann auch für ihr Amt verpflichtet werden, findet am 12. Dezember 2018 statt.

Weitere Informationen und Wahlergebnisse: www.leutkirch.de/jgr

Die gewählten Mitglieder des Jugendgemeinderats:
Luisa Schmidt, Ion Wunderle, Vane Ristov, Michael Räth, Jan Werner, Luis Kistler, Sarah Hilsenbeck, Manuel Menig, Jacob Herz, Jennifer Hölzle, Nico Haug, Simone Kopp, Leonard Würth, Efsane Elgörmüs, Rita Schönleber

Bildunterschrift: Die gewählten Kandidaten für den neuen Leutkircher Jugendgemeinderat, gemeinsam mit OB Henle (rechts)

Text + Bilder: Stadt Leutkirch

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter