Erneuerung der Stadtmöblierung hat begonnen

Leutkirch – Im Zuge des “Stadtqualitätsprogramms” wird in den nächsten Wochen die vorhandene Möblierung der Altstadt – also Pflanzkübel, Bänke, Poller, Abfalleimer –  erneuert und deutlich erweitert. Heute wurden die ersten der neuen Pflanzkübel aufgestellt. Der Gemeinderat hatte dies im vergangenen Jahr beschlossen und sich auch auf Gestaltungsvorschläge festgelegt. Die ersten neuen Pflanzkübel sind heute durch den Bauhof und die Stadtgärtnerei aufgestellt worden. Viele weitere werden in den nächsten Wochen folgen.

Ebenso werden in Kürze neue und viele zusätzliche Bänke in der Altstadt aufgestellt. Dabei gibt es Neuerungen zur bisherigen “Altstadtbank”. Die Bänke gibt es künftig in verschiedenen Ausführungen. Einige sind zusätzlich mit Armlehne / Aufstehhilfe, andere sind als Hockerbank, ganz ohne Lehnen, ausgeführt. Auch das Fußgängerleitsystem wird in den nächsten Wochen montiert. In einem weiteren Schritt sollen dann auch die Hausbeschilderungen der historischen Gebäude erneuert werden. Alle Elemente der Möblierung sind gestalterisch und vom Material her aufeinander abgestimmt. Bis alles steht, wird es voraussichtlich bis zu den Sommerferien dauern.

Bildunterschriften: Die ersten neuen Pflanzkübel werden vom Bauhof und der Stadtgärtnerei aufgebaut.;  Die neuen Pflanzkübel im Detail.

Bild: Stadt Leutkirch

Pressemittelung der Stadt Leutkirch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top