Eröffnung des Naturkindergartens „Apfelbäumle“ wird gefeiert

Leutkirch – Es ist Dienstagmorgen, die Kinder laufen freudig auf die sonnige Wiese zu und hängen zum ersten Mal ihre Rucksäcke an die Draußengarderobe. Sie werden von ihren drei Erzieherinnen freundlich empfangen und dürfen alles erkunden. Da ist der Bauwagen, der Sandbereich, der Morgenkreis, der Wald und ganz viel Neues. Nach 1-jähriger Vorbereitung und Zusammenarbeit mit der Stadt Leutkirch, war es nun vor vier Wochen endlich soweit und der Naturkindergarten Apfelbäumle konnte die ersten Kinder, auf dem von der Familie Paulmichl gepachteten Gelände, willkommen heißen.

Der Trägerverein Naturvision e.V. sowie die Familien und Erzieherinnen freuen sich über den gelungenen Start und die sehr gut verlaufenen ersten Wochen.

Dies soll gemeinsam gefeiert werden. Alle Interessierten, Anwohner und sämtliche Unterstützer sind zur Eröffnungsfeier am 8. Oktober, um 11 Uhr eingeladen. Begonnen wird mit ein paar Worten zur Entstehung, es folgt ein kleines Rahmenprogramm und im Anschluss ist das Gelände zum Besichtigen und Spielen offen. Das Gelände befindet sich an der Kißlegger Straße 13, etwa fünf Minuten fußläufig den Feldweg entlang. Mit dem Auto bitte an der Straße parken, mit dem Fahrrad darf auch bis zum Naturkindergarten gefahren werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top