Bunkerfestival in Engerazhofen

Engerazhofen – „Ein bunter Haufen von jungen Festival-begeisterten Menschen“ hat sich das Ziel gesetzt, ein Festival nach eigenen Vorstellungen und mit viel Liebe, Schweiß und Herzblut auf die Beine zu stellen. Der Bunker ist ein ausgemusterter Wasserspeicher Nähe Engerazhofen, bei dem schon einige private Feste stattgefunden haben.

Alles Begann vor rund 8 Jahren, als im „Bunker“ (ein ausgemusterter Wasserspeicher) das erste Mal eine Geburtstagsparty abgehalten wurde. Von Jahr zu Jahr und von Party zu Party wurde der „Bunker“ und seine Veranstaltungen immer bekannter und beliebter. Bis es im Letzen Jahr endlich soweit war. Bunkerfestival 2018. Damals noch ein kleines Privates Festival für Freunde und Bekannte. Doch das war ihnen zu wenig. Also wurde kurzerhand ein Verein gegründet. Der Bunker e.V. war geboren. 

Zum ersten Mal laden die Mitglieder von Bunker e.V. öffentlich zum Festival. Die Party steigt am Freitag, 9. und am Samstag, 10. August. „Wir haben drei Bühnen und lokale Djs werden für eine stimmige Festival-Atmosphäre sorgen. House, Techno, Alternativ-Rock bis zu Reggea, da wird für jeden was dabei sein“, versprechen die jungen Veranstalter, die seit acht Jahren am „Bunker“ feiern. Übrigens: Für Gäste die übernachten wollen, gibt es die Möglichkeit zum Campen. (Fest-Ort ist ausgeschildert) Karten gibt es im Vorverkauf oder Vorort.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top