Essen für den Klimaschutz

Leutkirch – Am Freitag, den 13. April 2018 findet um 18 Uhr der Vortrag „Die CO2-Diät – Essen für den Klimaschutz“ im Ernährungszentrum in der Wangener Straße 70 statt. Statt Kalorien zählt bei dieser Diät das CO2, das bei Erzeugung und Transport der Lebensmittel in die Luft geblasen wird. Es geht um globale Zusammenhänge, aber auch um die heimische Erzeugung und unser Einkaufsverhalten. Melanie Willnat gibt Tipps, wie man mit seinem Ernährungsstil zum Klimaschutz beitragen und gleichzeitig genießen kann. Die Kooperationsveranstaltung der VHS, des Ernährungszentrums Bodensee-Oberschwaben und des Projektes KERNiG der Stadt Leutkirch ist kostenlos.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook 

Share on FacebookTweet about this on Twitter