Familienfilm im Dezember: Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt an drei Sonntagen im Dezember den norwegischen Familienfilm “Elise und das vergessene Weihnachtsfest”. Zum Inhalt: Die kleine Elise wohnt in einem Dorf, das aus sehr, sehr vergesslichen Menschen besteht. Dieses Jahr hat das Dorf vergessen, dass bald Weihnachten ist. Als Elise am 24. Dezember mit dem merkwürdigen Gefühl aufwacht, dass heute etwas Besonderes ist, möchte sie unbedingt auf die Lösung des Rätsels kommen. Zum Glück findet sie einen verstaubten Holzkasten auf dem Dachboden, der 24 bemalte Türchen hat. Es steht „Fröhliche Weihnachten“ drauf. Elise geht zum Tischler des Kastens, der sofort merkt, was los ist. Und der Tischler weiß: Nur der Weihnachtsmann persönlich kann das Weihnachtsfest in dem vergesslichen Dorf jetzt noch retten.

Der Nummer-1-Kinoerfolg aus Norwegen ist ein bezaubernder Familienfilm vor traumhafter Winterkulisse, der mit viel weihnachtlicher Magie auf die schönste Zeit im Jahr einstimmt und für leuchtende Kinderaugen sorgt.

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

5./12./19.12.2021 | So | 15 Uhr

Familienabenteuer | N 2020 | FSK 0 | 70 min

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top