FamilienLebenVerein lädt zur ersten Pflanzentauschbörse in Friesenhofen

Leutkirch –  In Friesenhofen gibt es zum ersten Mal eine Pflanzentauschbörse am Samstag, 21. September. Veranstalter ist der FamilienLebenVerein, der Anmeldungen annimmt. Es waren einmal ein paar Nachbarn, die trafen sich von Vorfrühling bis in den späten Herbst gerne am Gartenzaun, um sich über ihre lieben Gartenbewohner auszutauschen. Über Stauden, Beeren und manches Un-Kräutlein wurde gefachsimpelt, die Schneckenpopulation verglichen und die neuen Bewohner gegenseitig bewundert. Im Herbst spielte es sich ein, dass so manches Pflänzchen vom einen in den anderen Garten zog, denn in dieser wohnlichen Atmosphäre gediehen und vermehrten sich die grünen Gartenbewohner wunderbar.

Da lag der Gedanke nahe – dieses schöne Tauscherlebnis auch mit anderen Gartenfreunden zu teilen. Welcher Rahmen konnte da passender sein, als eine solche Veranstaltung unter dem Mantel des FamilienLebenFriesenhofen e.V. zu realisieren.
Und da wir nicht nur Pflanzen, sondern auch kulinarische Genüsse lieben war klar, dass natürlich für das leibliche Wohl der Besucher auch gut gesorgt sein soll.
Rahmenbedingungen der Pflanzentauschbörse: Getauscht und verkauft werden Gartenpflanzen, Stauden, Sträucher und Zwiebeln aller Art sowie Gartendeko und Gartengeräte.

Anmeldung unter kontakt@familienlebenfriesenhofen.de

http://www.pflanzesuchtgarten.de

Das Rahmenprogramm an diesem Tag: Imbiss im Bauwagen, Kinderprogramm, Gartenführung, Teebar: Teekräuter selber sammeln und direkt eine Tasse Tee kochen

Samstag, 21. September 2019 von 09.00 Uhr – 15.00Uhr
Rimpacher Straße 26
88299 Leutkirch/Friesenhofen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top