Familienveranstaltung: Das tapfere Schneiderlein als musikalisches Märchen

Leutkirch – Passend zur Sonderausstellung „Märchen und Allgäuer Sagen“ bringt die JMS Leutkirch mit dem Ensemble „EnCASA“ (Lehrer der JMS Württemberg Allgäu) das musikalische Märchen „das tapfere Schneiderlein“ am 11. November nochmals auf die Bühne. Das Stück wird durch Scherenschnitte (Angela Schautz) und eigens dafür ausgesuchten Musikstücken (Lennard Ellwanger) zu einem erlebnisreichen Gesamtkunstwerk. Ein besondere Reiz dürfte die wahrlich „märchenhafte“ Begehung durch das Museum im Bock werden, welches durch Szenen des „Tapferen Schneiderleins“ hinauf zum Bocksaal führt.

Sonntag 11. November 2018
Zwei Vorstellungen: 14.30 Uhr und 16.30 Uhr
Museum im Bock
Eintritt 3,- €  (Kinder frei)

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter