Fasnet im Nibelgau: Hexenball, F3-Party und 90er-Jahre-Motto

Leutkirch – Die Mitglieder der Narrenzunft Nibelgau sind schon fleißig an den Vorbereitungen für die aufwendige Deko zum Motto „90-er Jahre“ in der Festhalle. Mit verschiedenen Bällen ab Mitte Februar werden alle Generationen angesprochen. Zuerst laden die Grünen Hexen zu ihrem traditionellen Hexenball am Samstag, 16. Februar, ab 20 Uhr ins TSG-Vereinsheim ein. Für Stimmung, Sketche und Tanz sorgen „Marshy Soil“. Einlass ab 18 Jahren.

Die F3-Partynacht mit DJ Volker für alle Junge und Junggebliebene steigt am Samstag, 23. Februar, ab 20 Uhr in der Festhalle. Die Senioren sind zum Ü60 Tanz mit Programm und Livemusik am Montag, 25. Februar, ab 15 Uhr in die Festhalle eingeladen. Für alle Bälle in der Festhalle gibt es einen Kartenvorverkauf. Besonders günstig sind Gruppenkarten beim Ü60 Tanz. Hinweis: Selbstgemachte Narrenpuppen der Nibelgauer Zunft gibt es in der Touristinfo. Der Erlös wird z.T. gespendet.

Vorschau: Der Große Narrensprung ist wieder am Fasnetssonntag, 3. März, ab 13.33 Uhr durch Leutkirchs Innenstadt.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter