Fast 2.000 Euro für neues Klavier – Crowdfunding für Kirchenchor Hofs läuft noch

Hofs – Das Klavier im Gallushaus, wo der Kirchenchor probt und die Kinderkirche stattfindet, ist in die Jahre gekommen. Um ein zeitgemäßes E-Piano, das auch mobil einsetzbar ist, anschaffen zu können, beschloss der Kirchenchor, dies über ein Crowdfunding bei der Volksbank Allgäu Oberschwaben zu machen. Es sind schon mehr als 1.900 Euro zusammen und das Projekt hat beste Chancen. „Wir waren überwältigt und danken allen Unterstützern und Spendern für unser Projekt. Für jede Erstspende zahlt die Bank 10 Euro Zuschuss – eine tolle Sache“, sind die Chormitglieder überzeugt. Um das Ziel des Projekts zu erreichen, haben sie die Spendensumme bewusst niedrig angesetzt.

Aber nicht nur finanzielle Unterstützer werden gesucht, sondern auch neue Chormitglieder, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Jung oder Alt… der Spass am Singen steht beim Kirchenchor Hofs im Vordergrund.

Dankeschön bei Pfingstgottesdienst

Der Vorsitzende des Kirchenchor Hofs, Wolfgang Einsiedler, hat sich nach dem Gottesdienst am Pfingstsonntag bei der Gemeinde für das gute Zwischenergebnis bei der Crowdfunding Aktion „Epiano Hofs“ bedankt. Pfarrer Marc Grießer würdigte dies als Wertschätzung des Kirchenchors in Zeiten, in denen ein eigener Chor nicht mehr in allen Gemeinden selbstverständlich ist. Die Mitglieder des Kirchenchors, die diesen Gottesdienst mitgestaltet haben, freuen sich über den Zwischenstand von fast 2000 Euro, 40 Tage vor Finanzierungsende.

„Es ist ein Motivationsschub für jeden einzelnen. Über 100 Unterstützer und jede Woche werden es mehr“, freut sich auch Hugo-Artur Kathan aus Wielazhofen (Bild 5. v. li., vorne), der sich um diese Sache kümmert. Chorleiterin der munteren Sängerschar ist seit Jahren Rita Kämmerle und sorgt für ein buntes Repertoire. / C. Notz

Infos und Mitmachen im Internet unter: vbao.viele-schaffen-mehr.de/epianohofs

Infos über den Kirchenchor: www.se-alpenblick.drs.de/aktuell – siehe Kirchenchor Hofs / E-Piano oder im Pfarrbüro.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter