Fernseh- und Radiogottesdienste live aus dem Tagungshaus Regina Pacis

Leutkirch – Monatliche Fernseh- und Radiogottesdienste live aus dem Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch im Allgäu. Am Mittwoch, 13. Februar 2019 um 19.30 Uhr gibt Medien-bischof Dr. Gebhard Fürst mit einem feierlichen Pontifikalamt den offiziellen Startschuss für die monatlichen Fernseh- und Radioübertragungen aus dem Tagungshaus Regina Pacis.  Der Verkündigungsdienst in Bild und Ton ist ein Kooperationsprojekt von EWTN.TV, Radio Horeb und dem „Ort Heilender Begegnung“. Die Zusammenarbeit ermöglicht die monatliche Live-Übertragung von Gottesdiensten aus der Kapelle des Tagungshauses fürs Radio und Fernsehen. Die regelmäßigen Gottesdienstübertragungen werden durch Spenden und die Gemeinschaftsarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen realisiert. Bischof Gebhard Fürst von Rottenburg-Stuttgart wird den Eröffnungs-gottesdienst feiern und bei der Gelegenheit den Regieraum und die Technik segnen. Alle Gläubigen sind zur Mitfeier herzlich eingeladen.

Dem feierlichen Startschuss ist eine mehrmonatige Testphase voraus gegangen. „Ich bin glücklich, dass wir mit EWTN.TV und Radio Horeb starke Medienpartner haben, die nun regelmäßig aus Leutkirch in die Welt senden. Damit ermöglichen wir vielen Menschen die Mitfeier der Heiligen Messe. Es ist eine Möglichkeit, die frohe Botschaft des Evangeliums in die Haushalte der Menschen hineinzutragen, um sie erneut mit dem Glauben in Berührung zu bringen“, meint Pater Hubertus Freyberg, geistlicher Rektor des Tagungshauses Regina Pacis.

Die Gottesdienste werden jeweils am zweiten Freitag eines Monats bundes- und europaweit über den Fernsehsender EWTN.TV ausgestrahlt. Radio Horeb überträgt an zehn Samstagen im Jahr die Heilige Messe. Und wer jeden Sonntag die Heilige Messe um 11.30 Uhr via Livestream mitfeiern will, kann dies auf dem YouTube-Kanal von Regina Pacis Leutkirch tun. Weitere Sendeformate und die Häufigkeit der Übertragungen werden in der Zukunft noch ausgebaut. „Ich freue mich sehr, dass EWTN.TV mit den regelmäßigen Gottesdienstübertragungen aus Leutkirch noch stärker im Süden der Republik verankert wird. Damit ereignet sich ein weiterer wichtiger Entwicklungsschritt für unseren Sender EWTN.TV. In den Gottesdiensten wird regelmäßig für die Anliegen der Zuschauer, der Förderer und von EWTN.TV gebetet. Wir schaffen damit eine wachsende Gebetsfamilie, der sich alle zugehörig fühlen dürfen. Großartig, dass dies durch das Gebet und die finanzielle Unterstützung von Spendern möglich geworden ist“, bemerkt Martin Rothweiler, Programmdirektor von EWTN.TV.

„Die Botschaft Gottes einfach und überall empfangbar zu machen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Neuevangelisierung und ein absolutes Ziel, welches Radio Horeb mit seinen Kooperationspartnern wie EWTN.TV, dem Tagungshaus Regina Pacis und sehr vielen anderen in Deutschland und der ganzen Welt verfolgt. Wir freuen uns sehr über die großartige Möglichkeit, auch von Leutkirch aus die Heilige Messe und weitere Sendungen über DAB+, UKW, Satellit und Online in ganz Deutschland zu übertragen“, sagt Pfarrer Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb.

Informationen zu den Kooperationspartnern Regina Pacis Leutkirch:

Das Tagungshaus gehört seit 1998 zum Verbund der Bildungshäuser der Diözese Rottenburg-Stuttgart und bietet 39 moderne, barrierefreie Zimmer sowie acht Seminar-, Veranstaltungs- und Tagungsräume und eine medientaugliche Kapelle, aus der regelmäßig Gottesdienste fürs Radio und Fernsehen übertragen werden. Der „Ort Heilender Begegnung – duc in altum e. V.“ im Tagungshaus Regina Pacis ist Initiator dieser Medienarbeit. Der Verein bietet u. a. Exerzitien, Glaubenskurse und Gebetsabende an, deren Anliegen es ist, das Evangelium, die Freude des Glaubens und die Schönheit der Kirche weiterzugeben. Sich selbst, Gott und anderen zu begegnen, heil zu werden und eine geistliche Heimat zu finden, ist das Ziel der verschiedenen geistlichen Angebote. Mit der Medienarbeit, die vor allem von ehrenamtlichen Jugendlichen getragen wird, soll die frohe Botschaft über Leutkirch hinaus in die Welt getragen werden.

Ort Heilender Begegnung – duc in altum e. V.
Im Tagungshaus Regina Pacis, Bischof-Sproll-Str. 9, 88299 Leutkirch
www.regina-pacis.de
www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch

EWTN-TV Pressemitteilung

Scroll to Top