Freundeskreis sponsert Relax-Liegen an Seniorenzentrum – Neue Vorstandschaft

Leutkirch – Frohe Kunde gibt es aus dem Seniorenzentrum am Ringweg der Ziegler’schen. Seit Jahren gibt es dort den Freundeskreis, der sich zusätzlich um das Wohl der Bewohner kümmert. Kürzlich hat der Freundeskreis mit derzeit rund 30 Mitgliedern vier Relax-Liegen für die Wohnbereiche der Einrichtung gesponsert. Trotz oder gerade wegen der „Corona-Auszeit“ in den Seniorenzentren hat sich der Freundeskreis engagiert, vier bequeme Sonnenliegen gekauft und sie dem Haus gespendet. Sie konnten bei dem herrlichen Frühlingswetter schon gut genutzt werden.

Die Liegen sind ein hochwertiges Produkt aus Frankreich, mit Arm- und Fußstützen, einer Stahlkonstruktion mit hoher Elastizitätsgrenze, belastbaren Polstern mit UV-Schutz uvm. „Wir wollen den Senioren damit eine Freude machen in dieser ohnehin schweren Zeit, ohne Besuchsmöglichkeit“, sagen Amanda Geser als neue Vorsitzende des Freundeskreises und ihre Stellvertreterin Ingrid Berchner. Die ebenfalls neue Einrichtungsleiterin Monika Materna bedankte sich herzlich. Die Liegen kommen auf die zwei Balkone der Wohnbereiche und leisten gute Dienste für den bevorstehenden Sommer.

Der Freundeskreis hat zudem seit Jahren den Betrieb des hausinternen Café s Kaffeekännle inne und sorgt für die Bewirtung an zwei Nachmittagen, freitags und sonntags. Derzeit ist es „wegen Corona“ noch geschlossen. Sobald die Gastronomie wieder erlaubt ist, wird auch draußen bestuhlt sein und es können natürlich auch Gäste von der Nachbarschaft und andere Besucher dort Kaffee, Kuchen und Eis genießen.

Übrigens: Der Freundeskreis hat im April etliche Gesichtsmasken für das Personal dieser Leutkircher Senioreneinrichtung genäht. Zu Ostern erhielten die Heimbewohner sowie die Senioren im betreuten Wohnen nebenan von den Freundeskreis-Mitgliedern eine süße Überraschung.

Foto mit den Liegen (von li.) : Juliane Hopffer, Hauswirtschaftsleiterin, Amanda Geser und Ingrid Berchner vom Freundeskreis und Monika Materna (rechts am Schild), neue Einrichtungsleiterin.

und Archivfotos vom Cafe:  C. Notz

Scroll to Top