Fridolinsfest in Adrazhofen mit Gottesdienst und Hockete im Rathausstüble – hier gibt es Osterkerzen und -deko

Das Fridolinsfest ist das Patrozinium in der kleinen schmucken Kapelle in Adrazhofen, direkt an der Hauptstraße. Sie gehört zur Pfarrei St. Martin Leutkirch. Am Sonntag, 11. März, wird das Fridolinsfest mit einer Heiligen Messe um 9 Uhr gefeiert, anschließend geht es zum Frühschoppen und Frühstück ins Rathausstüble. Schon legendär ist das selbstgemachte Zopfbrot, das es dort zum Kaffee gibt. Neben dem Frühschoppen, zu dem alle Gäste willkommen sind, werden auch schon erstmals die Osterkerzen der Initiative von Anita Kerschbaum (seit 15 Jahren) sowie Osterdeko angeboten, darunter genähte Hasen im Nest, Palmen, gestrickte Kreuze, Sticker sowie große Gartenfackeln. (Bild).  Wer es noch nicht gesehen hat: Das Rathausstüble wurde 2017 nach einer Sanierung der Räume neu  eingerichtet und ist ein beliebter Treff geworden.

 

Text und Fotos: Carmen Notz

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter