Friesenhofener Weihnachtsmarkt lockt mit vielen Angeboten

Friesenhofen – Alle zwei Jahre findet der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Platz am und im Feuerwehrhaus am Samstag vor dem 1. Advent, am 30. November 2019 von 15.00-19.00 Uhr statt. Ein sehr individuelles, interessantes und preiswertes Angebot, vieles in Handarbeit und Selbstgemacht,  wartet auf die Besucherinnen und Besucher. Advents-und Türkränze, Gestecke für Advent und Weihnachten, Kerzen und Wachswaren, Deko-Artikel aus Filz, Genähtes , und Weiteres wurden kunstvoll angefertigt. Hausgemachte Weihnachtsbrötle , süsse und salzige Crepes , Schoko-Lollys, Grillwürste und Pommes frites werden zur Stärkung angeboten.

Außerdem lädt das „Feuerwehrhaus-Cafe“, in diesem Jahr  organisiert vom Familienleben-Verein , zum gemütlichen Treffen mit Freunden und Bekannten zu Kaffee und Kuchen herzlich ein. In der Garage des Feuerwehrhauses wird Glühwein und  kalte Getränke von der Feuerwehr  Friesenhofen angeboten. Der Weihnachtsmarkt ist eine Gemeinschaftsinitiative  der Vereine und Gruppen des Dorfes unterstützt von den Eltern der Kindergartenkinder und der Grundschule.

Bei der Tombola der Jugendfeuerwehr können sie Ihr Glück auf die Probe stellen. Von 15.00-16.30 Uhr bietet der Kindergarten im Proberaum der Musikkapelle eine Bastelaktion für Kinder an. Um ca. 16.00 Uhr erfreut der Schülerchor der Grundschule Friesenhofen mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern. Um ca. 17.00 Uhr kommt Sankt Nikolaus die Kinder auf dem Weihnachtsmarkt zu besuchen und die „Braven“ aus dem großen Sack belohnen. Die Trachtenkapelle Friesenhofen wird den feinen, kleinen und vielfältigen Weihnachtsmarkt eröffnen, umrahmen und für adventliche Stimmung sorgen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top