Frischgebackene Abiturenten feiern ihren Abschluss

Leutkirch (gs) – Geschafft – zahlreiche Schüler des Hans-Multscher-Gymnasiums haben ihre Abschlussprüfung fürs Abi 2019 hinter sich und feiern am Freitagnachmittag auf dem Schulhofgelände, was das Zeug hält. Während im Bundesstaat Bayern gegen die anscheinend sehr schwierigen Matheprüfungen zahlreiche Petitionen eingelegt wurden, erklärten Leutkircher Schüler folgendes: „Ich glaube die Matheprüfungen sind nur in Bayern oder an den beruflichen Schule so schwer gewesen, bei uns war es schon ok“, erklärte Vanessa Ebensperger. Ihr Kollege Philipp Schwenk fügte hinzu. „Wir haben uns gut vorbereitet. Somit hat das gepasst“. Abiturientin Mona Hackespacher erklärte: „Ich fand, dass die Prüfung in Mathe echt voll in Ordnung gewesen ist“.