Führung auf dem Ziegenhof Nannenbach

Der Ziegenhof Nannenbach lädt an den Sonntagen 16.08.20 und 30.08.20 zur Hof- und Feldbegehung ein. In Zusammenarbeit mit dem Projekt „KERNiG“ stellt Maximilian Reutlinger seinen Bioland und Demeter-zertifizierten Gemüseanbau vor. Ökologisch hergestellte und regionale Produkte leisten einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion der klimarelevanten Treibhausgase und überzeugen zudem mit ihrem intensiven Geschmack.

Seit 2014 betreibt der Ökolandwirt seinen Hof im Vollerwerb. Seine Produkte vermarktet er über die Wochenmärkte Bad Waldsee, Bad Wurzach und Wangen, auf dem Bauernmarkt in Leutkirch, über Abokisten und jeden Freitag ab Hofverkauf.

Der Rundgang startet am Ziegenhof in Nannenbach und führt vom Hof durch die Gewächshäuser auf das freie Feld. Dort kann eine große Vielfalt an unterschiedlichen saisonalen Gemüse- und Kräutersorten bestaunt werden.

Die kostenlosen Führungen starten jeweils um 14 und 16 Uhr und dauern circa 1,5 Stunden. Treffpunkt ist Nannenbach 9, 88299 Leutkirch. Am Tag der Führung findet kein Hofverkauf statt.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Anmeldung ist notwendig unter Telefon 0170/6001207 oder ziegenhof-nannenbach@freenet.de oder auf den Wochenmärkten Bad Waldsee, Bad Wurzach, Wangen oder freitags am Hof Nannenbach vor Ort.

Die Anreise mit dem Fahrrad ist ausdrücklich erwünscht.

Bild: Genuss im Süden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top