Gitarre und Ukulele lernen: Neue Kurse bei der vhs

Leutkirch – Gitarren- und Ukulelekurse für Anfänger und Fortgeschrittene beginnen bei der vhs Leutkirch am Dienstag, 17. September. Der Anfängerkurs unter der Leitung von Clemens Gronmayer beginnt um 19 Uhr im Werkstattraum des Alten Klosters. Dieses Gruppenseminar ist ein Erfolgs-Event, das sich an alle Anfänger richtet, die von der Pike auf mit dem Gitarrenspiel starten möchten. Clemens Gronmayer bietet in seinem Seminar unter anderem folgenden Themen an: Leichte theoretische Grundlagen, Basis- Grundakkorde, Rhythmik. Anhand von unterschiedlichen Musikstücken werden diese Fähigkeiten im Zusammenspiel mit anderen Teilnehmern nochmals vertieft.

Einen Kurs für Teilnehmer/innen, die bereits die Grundbegriffe des Gitarrenspiels beherrschen, bietet Rainer Uhl ab Dienstag, 17. September an. Dieser Kurs beginnt ebenfalls um 19 Uhr im Torhaus. Hier lernen die Teilnehmer/innen Hits aus der Rock- und Popgeschichte mit Schlag- und Zupftechniken zu begleiten. Im Anschluss an diesen Kurs freut sich Rainer Uhl um 20 Uhr auf interessierte Hobbymusiker, die die Liedbegleitung mit der Ukulele, der viersaitigen „kleinen Schwester der Gitarre“ erlernen möchten. Alle diese Kurse umfassen 10 Abende. Anmeldung bei der vhs Leutkirch unter 07561 87188.

Bild: Carmen Notz

Volkshochschule Leutkirch e. V. – Pressemitteilung

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top