Gospelchor Aitrach begeistert beim Weihnachtskonzert

In der voll besetzten Aitracher Pfarrkirche begeisterte der Gospelchor sein Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm: Gospels, Spirituals, Popsongs, ein afrikanischer Titel sowie ein altes deutsches Weihnachtslied boten einen Rückblick auf das vergangene Jahr mit vielfältigen Auftritten des Gospelchors, von Gemeinschaftskonzerten mit der Stadtkapelle Leutkirch und dem Männerchor Seibranz über Hochzeiten, Veranstaltungen wie dem Afrika-Tag und bei der Oase der Ruhe zur 500-Jahr-Feier der Kirchengemeinde St. Martin in Leutkirch. Mit drei Dirigentinnen und Dirigenten und unterstützt von der choreigenen Band durfte der Chor das Publikum erst nach zwei Zugaben unter großem Applaus in die Adventszeit verabschieden. Der Eintritt zum Konzert war wie immer frei, der Spendenerlös kommt wie jedes Jahr gemeinnützigen Einrichtungen zugute: Dem Fonds „Familien in Not“ in Leutkirch sowie einer im Jahr 2017 neu gegründeten Schule des “Projekts Sinai” für Kinder und Jugendliche aus christlichen Familien in Indien, die aufgrund ihrer sozialen Stellung keinen Zugang zum staatlichen Bildungssystem haben. Der Gospelchor Aitrach tritt mit der Gospelweihnacht nochmals am 3. Adventssonntag am 15. Dezember 2019 um 19 Uhr in der Evangelischen Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch auf und freut sich über Ihren Besuch. (Bild: privat)

Scroll to Top