Gospelchor Aitrach bereitet sich auf Weihnachtskonzerte vor

Wie in jedem Jahr bereitet sich der Gospelchor Aitrach nicht nur in den regelmäßigen Proben, sondern zusätzlich auch während eines Probenwochenendes auf die Weihnachtskonzerte vor. Dieses Jahr traf sich der Chor Ende Oktober im Wieshof Unterhub bei Seibranz, um die Lieder für die beiden Konzerte im Dezember einzustudieren. Erstmals wird der Gospelchor ein Konzert in Aichstetten geben, da die Kirche in Aitrach wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten nicht zur Verfügung steht.

 

Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchors Aitrach laden ganz herzlich zur stimmungsvollen „Gospelweihnacht“ unter dem Thema „Oh Lord hear my prayer“ ein: Am Samstag, 5. Dezember um 19 Uhr in die Pfarrkirche nach Aichstetten und am Sonntag, 13. Dezember um 19 Uhr in die Dreifaltigkeitskirche nach Leutkirch. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit traditionellen und modernen Gospels, mit besinnlichen und schwungvollen Liedern und kurzen einleitenden Texten. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, wie immer bittet der Gospelchor um Spenden für ein soziales Projekt. Dieses Jahr sollen die Spenden an „Familien in Not“ in Leutkirch sowie an die Mukoviszidose-Gruppe in Memmingen gehen.

 

Ein kleiner „Geheim-Tipp“: Leider musste die Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch im vergangenen Jahr wegen Überfüllung geschlossen werden und viele konnten keinen Platz mehr bekommen. Die Pfarrkirche in Aichstetten bietet genügend Platz, vielleicht findet der eine oder andere den Weg in die Nachbargemeinde.

Scroll to Top