Grenzenlos genießen im Leutkircher Sommer

Leutkirch – Grenzenlos Genießen in  Leutkirch: Geschäfte und Lokale locken mit Sonderangeboten am bayerischen Feiertag – Kindertag im Rahmen des „ALSO”. Zum zweiten Mal nach 2013 veranstaltet Leutkirch am Freitag, 15. August 2014, den „Grenzenlos”-Tag. Unter dem Motto „Grenzenlos. Einkaufen. Erleben. Genießen” lädt die württembergische Allgäustadt speziell die Menschen aus dem benachbarten Bayern ein. Denn im Freistaat ist der kirchliche Feiertag „Mariä Himmelfahrt” arbeitsfrei. Selbstverständlich sind aber auch alle anderen, die keinen Feiertag haben, herzlich eingeladen.

Die Geschäfte und Lokale in Leutkirch warten mit Sonderangeboten auf, beim Altstadtsommerfestival ALSO ist Kindertag. An diesem Tag wird der Euro gegen eine neue Währung getauscht. Ob Schatzsuche, Mohrenkopfwurfmaschine oder Torwandschießen – an diesem Tag zählt nur der Kindertaler. Mit diesen können die Kinder sich austoben, hübsch machen oder etwas basteln und mit nach Hause nehmen.

„Grenzenlos”- und „Stadtweiher” Gewinnspiel
Besonders interessant am 15.08. sind auch zwei Gewinnspiele. Neben dem „Grenzenlos”-Gewinnspiel, bei dem es tolle Preise für Kinder zu gewinnen gibt, kann man beim „Stadtweiher”-Gewinnspiel ganz einfach eine Freikarte für das Leutkircher Freibad gewinnen. Alles was man dafür tun muss, ist bei drei Leutkircher Geschäften oder Lokalen einzukaufen oder zu essen oder trinken. Man erhält dann einen Stempel auf einer Teilnehmerkarte und kann diese dann in der Leutkircher Touristinfo gegen eine Tageskarte des Freibads „Stadtweiher” eintauschen. Informationen und die Stempelkarten gibt es in den teilnehmenden Geschäften und in der Touristinfo.

Informationen unter:
www.leutkirch.de
www.leutkircher-wirtschaftsbund.de
www.also-leutkirch.de

 

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Scroll to Top