Briefmarken-, Ansichtskarten- u. Münzen-Börse in Leutkirch – viele Händler – suchen, finden, tauschen

Leutkirch – Der Briefmarken- und Münzen-Club Leutkirch-Allgäu lädt zur Briefmarken-, Ansichtskarten- und Münzen-Börse in die Leutkircher Festhalle ein. Sie findet nur einen Tag, am Sonntag, 11. November, von 9 bis 16 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Es haben sich zahlreiche Händler aus dem Raum Bodensee-Allgäu-Oberschwaben angekündigt. Der Leutkircher Club, der seit mehr als drei Jahrzehnten diese große Messe veranstaltet, hat nun das Wort „Ansichtskarten“ in die Ankündigung aufgenommen, weil hier seit Jahren ein erhöhtes Angebot und mehr Nachfrage ist. „Viele sammeln, tauschen, besprechen dieses Thema und dem wollen wir entgegenkommen“, betonen Bernd Walther und Hans Wintergerst von der Vorstandschaft. Ansonsten gibt es alles rund um das Hobby Briefmarken und Münzen sowie alte Dokumente, neue Kataloge uvm. Man darf auch seine Sammlung mitbringen und sich bei Fachleuten Rat holen.

 

Im Foyer gibt es immer eine Ausstellung mit besonderen Exponaten. Auf der Messe sind viele Anbieter aus dem Raum Bodensee-Allgäu-Oberschwaben vertreten, ebenso Münzen-Experten. Für die Bewirtung mit Speis und Trank sowie Kaffee und Kuchen sorgt der Partyservice Allgäuer Landfrauen, Sabine Merk und Team.

Mehr zum Hobby und zum Club: Ansprechpartner ist Bernd Walther, Tel. 07561/4263, Tauschabend ist jeden zweiten Dienstag im Monat um 18.30 Uhr im Hotel Gasthof Rad in Leutkirch.

Text und Archivbilder: Carmen Notz

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter