Großer Aktionstag zum Start ins vhs-Herbstprogramm: Bei einer Verlosung gibt es Rabatte und Kulturtickets

Leutkirch – Mit einem Aktionstag am Samstag, 16. September, startet die vhs Leutkirch ins Herbstsemester 2017. Die Geschäftsstelle in der Marktstraße 32 ist an diesem Samstagvormittag von 10 bis 13 Uhr geöffnet, auch im Bewegungsraum an der Unteren Grabenstraße 11 gibt es ein interessantes Programm. Das teilt die vhs in einer Pressemitteilung mit. Die vhs lockt an diesem Tag mit einer attraktiven Verlosung. 200 Lose sind im Topf, jedes vierte Los gewinnt. Die Lose werden zum Preis von einem Euro verkauft, der Erlös geht an die Leutkircher Kontaktgruppe des Ulmer Förderkreises für tumor- und leukämiekranke Kinder. Gewinnen kann man Kursermäßigungen in unterschiedlicher Höhe, die bei einer Kursanmeldung direkt eingelöst werden können.

 

Und im Lostopf sind auch zehn Freikarten für Kulturveranstaltungen der vhs. Gewinner/innen können sich gleich vor Ort für ein kulturelles Event ihrer Wahl entscheiden.

Im Bewegungsraum demonstrieren die vhs-Gesundheitsdozentinnen Karin Funk, Sieglinde Seitz und Barbara Krotschek neue Power- und Entspannungsprogramme. Mit Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern zeigen die Dozentinnen ab 10.15 Uhr „Aroha zum Aufwärmen“. Um 10.45 gibt es „Flexibar zum Mitmachen“, um 11.156 einen „Verspannungscheck (Wie fit sind meine Schultern?)“. Um 11.45 geht es weiter mit „Strong by Zumba“, um 12.15 gibt es „Rückenfit express“ und zum Abschluss um 12.45 können sich interessierte Besucher/innen informieren über das Fitness-Programm „Schwing dich fit mit Faszien-Dehnung“. Alle Besucher sind ausdrücklich eingeladen, die Bewegungsprogramme aktiv auszuprobieren und mitzumachen.

In der vhs-Geschäftsstelle im Gotischen Haus informieren das vhs-Team und vhs-Dozentinnen über das Bildungs- und Kulturprogramm der vhs Leutkirch, das natürlich an beiden Veranstaltungsorten ausliegt. „Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Menschen an diesem Samstagvormittag zu uns kommen würden, wir möchten gerne mit unseren Kundinnen und Kunden ins Gespräch kommen“, wird vhs-Leiter Karl-Anton Maucher in der Pressemitteilung der Volkshochschule zitiert, „und natürlich freuen wir uns auch über Kritik und Anregungen zu unserem Kultur- und Bildungsprogramm.“ Während des Tages der offenen Tür nimmt die vhs Leutkirch von 10 bis 13 Uhr auch Kursanmeldungen entgegen. Und es können Kulturtickets gekauft oder Abonnements gebucht werden.

Die vhs Leutkirch ist eine kleine unter den mittelgroßen Volkshochschulen in Baden-Württemberg und veranstaltet etwa 8200 Unterrichtsstunden pro Jahr in den Fachbereichen „Politik, Gesellschaft, Umwelt“,   „Kultur und Gestalten“, „Fitness und Bewegung“, „vhs-Sprachenschule“ sowie „Arbeit und Beruf“. Eine Spezialität der vhs Leutkircch ist die florierende Ballettschule für Kinder ab vier Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Mit insgesamt etwa 20 Veranstaltungen in den Sparten Theater, Kleinkunst, Jazz und Kammermusik ist die vhs auch ein wichtiger Kulturveranstalter in der Stadt. Sie ist auch Veranstalterin des „Talk im Bock“.

www.vhs-leutkirch.de

Volkshochschule Leutkirch e. V. – Pressemitteilung

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook 

Share on FacebookTweet about this on Twitter
  • Unbenannt
  • DSC_0584
  • DSCN1750