Großer Narrensprung in Leutkirch startet heute um 13.33 Uhr – anschließend Party in Gaststätten oder Kaffee und Kuchen in der Festhalle – Sperrungen beachten

Leutkirch – Heute Sonntag, 11. Februar, starten wieder viele Narrengruppen, Musikkapellen und Guggenmusiken sowie natürlich alle Nibelgauer Narren zum Großen Narrensprung um 13.33 Uhr ab der Festhalle in Richtung Altstadt. Besucher sollten die Narrenzunft mit dem Kauf des Umzugspins für 3,50 Euro unterstützen. Mit diesem kann man kostenlos den Kehraus in der Festhalle am Dienstagabend besuchen. Die Altstadt ist zum Umzug bunt dekoriert, Cafes und Gaststätten laden nach dem Umzug zur Fasnet ein, mancherorts gibt es DJ-Musik und Halligalli, denn nicht alle Gruppen fahren gleich nach dem Umzug ab. Der Narrenwurm geht von der Wangener Straße über die Untere Grabenstraße in die Innenstadt und durch die Marktstraße zurück mit Ende am Viehmarktplatz. Die Straßen sind ab etwa 13 Uhr deshalb gesperrt.

Nach dem Umzug kann man sich in der Tiefgarage am Löwenzentrum bei Party und Musik vergnügen, hier rockt der Bär – da ist was los!  In der Festhalle  gibt es Kaffee und Kuchen organisiert von den Grünen Hexen, der Erlös geht an die Kontaktgruppe Förderkreis für krebskranke Kinder. Gleich nebenan, im TSG-Vereinsheim ist ebenfalls wieder DJ-Musik und Party angesagt.

Alle Infos: www.narrenzunft-nibelgau.de
Sperrungen: Parkplatz Kreissparkasse Parkverbot ab15 Uhr

Vollsperrung Stadtgebiet ab 12 Uhr
Vollsperrung Tiefgarage am Löwenzentrum ganztägig

Text und Bilder Umzug 2017: Carmen Notz

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on Twitter