Haiti- Flohmarkt in Gebrazhofen

Gebrazhofen – Mehr als 1100 € hat der Hallenflohmarkt in Gebrazhofen dem Verein Schulprojekt Haiti e.V. beschert. Zustande kam diese Summe aus Eintritt, einer Spende, Standgebühren und dem Verkaufsstand von Paula Rauch. Die Flohmarkt-Waren wurden von über 40 Anbietern auf Tischflächen und Kleiderständern von 2 bis 6 Metern angeboten. Das reichhaltige Angebot reizte die über 350 Besucher zum Feilschen und Kaufen und viele verließen die Halle mit zufriedenen Gesichtern und erworbenen Waren. Dass der Schulförderverein fürs leibliche Wohl sorgte, empfanden Besucher und Verkäufer als angenehm.

 

Am Ende bedankte sich der Vorsitzende des Schulprojekts Haiti e.V. Floribert Föhr, bei der Hauptinitiatorin Alise Pfister, den vielen freiwilligen Helfern dem Schulförderverein, den Ausstellern und Besuchern für das Zustandekommen des erfreulichen Betrags, der für den Ausbau von weiteren Klassenzimmern dringend benötigt wird. Derzeit besuchen ca. 120 Kinder schon die Schule.

Besuchen Sie „Wir in Leutkirch“ auch auf Facebook