Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet ehemaliger Holzhof Unterzeil“

Leutkirch – Seit der Schließung des „Holzhof Zeil“ im August 2015 wurde nach einer Nachnutzung für diese Flächen gesucht, welche seit den 1960er-Jahren gewerblich genutzt wurden. Mit der weiteren Nutzung des Areals können für die Region wichtige gewerbliche Ansiedlungen erfolgen. Mittlerweile gibt es einen Betrieb mit Hauptsitz in Vorarlberg, welcher seilbahntechnische Anlagen herstellt und auf den Flächen des ehemaligen Holzhofes seinen Produktionsstandort in Leutkirch-Unterzeil erweitern möchte.

Zur Schaffung der planungsrechtlichen Grundlagen wurde am 19.02.2018 der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Gewerbegebiet ehemaliger Holzhof Unterzeil“ gefasst um die Rahmenbedingungen für das Gewerbegebiet zu schaffen. Mittlerweile wurde ein umfassender Bebauungsplan erarbeitet, welcher im Dezember des vergangenen Jahres vom Gemeinderat gebilligt wurde. Im Januar 2020 fand die öffentliche Beteiligung durch eine Planauflage im Bauamt und Internet mit der Möglichkeit zur Beteiligung statt.

In der am Dienstag, 7. Juli 2020 geplanten Informationsveranstaltung kann sich die Bevölkerung über alle wichtigen Aspekte des Vorhabens und des Bebauungsplans informieren.

Anmeldung erforderlich: Aufgrund der aktuellen Lage notwendigen Vorplanung der Veranstaltung, bittet die Stadtverwaltung um persönliche Anmeldung bei Frau Ida Fleck, telefonisch unter 07561/ 87-252 oder per E-Mail unter ida.fleck@leutkirch.de.

Eine max. Teilnehmerzahl von 99 Personen ist möglich.

Info: Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet ehemaliger Holzhof Unterzeil“ am Dienstag, 7. Juli, 18:30 Uhr, Festhalle Leutkirch

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top