„Johannes Paul II. Sonntag” mit Hl. Messe und Andacht im Regina Pacis – auch im Livestream

Leutkirch – Im Oktober 1978 wurde Papst Johannes Paul II. zum Papst gewählt. Dieses besondere Ereignis wird wie jedes Jahr im Haus Regina Pacis gefeiert, wo seit 2013 eine Reliquie des heiligen Papstes verwahrt wird. So wird zum Gedenken an Johannes Paul II. Am Sonntag, 25. Oktober um 11.30 Uhr die Heilige Messe gefeiert, ab 14 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte und die Andacht beginnt um15.30 Uhr. Diese endet mit dem Segen der Reliquie des heiligen Papstes, es kann auch der Einzelsegen empfangen werden. Gottesdienst und Andacht werden zudem im Live-Stream auf YouTube und die Andacht im katholischen Fernsehsender EWTN übertragen.

Infos:
Die Live-Übertragungszeiten des Gottesdienstes und der Andacht findet man auf YouTube unter www.YouTube.com/ReginaPacisLeutkirch oder auf der Webseite www.regina-pacis.de.
– 11.30 Uhr Hl. Messe
– Ab 14 Uhr Beichtmöglichkeit vor Ort
– 15.30 Uhr Andacht mit Reliquiensegen

Text: T. Weifenbach (Regina Pacis); Foto: G. Ludwig

Scroll to Top