Jubiläum – Seit 15 Jahren beten jede Woche mittlerweile 80 Ehrenamtliche vor dem Allerheiligsten im Regina Pacis

Leutkirch – Seit nunmehr 15 Jahren findet jede Woche in der Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis Eucharistische Anbetung statt. An die 80 Ehrenamtliche beten mittlerweile jeden Dienstag bis Freitag von 7 Uhr bis 19 Uhr in der Kapelle vor dem Allerheiligsten. Anlässlich dieses Jubiläums hält P. Hubertus Freyberg, geistlicher Rektor des Tagungshaus, im Regina Pacis am Sonntag, 12. Januar um 10 Uhr einen Impuls zum Thema „Was ist Anbetung?” In der stillen Anbetung soll Raum geschaffen werden, um Gott und sich selbst zu begegnen, um für den Alltag aufzutanken und um persönliche Sorgen sowie die Nöte und Anliegen der Kirche vor Gott zu bringen. Wer die Kraft und Ruhe der Eucharistischen Anbetung genießen will, ist zum Vortrag und den wöchentlichen Gebetszeiten herzlich eingeladen.

Text und Bild: T. Weifenbach (Regina Pacis)

Scroll to Top