Kino Centraltheater: Doku-Drama “Malala – Ihr Recht auf Bildung”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Donnerstag, 10. Dezember und am Samstag, 12. Dezember und  am Sonntag, 13. Dezember, jeweils um 20 Uhr den Film “Malala – Ihr Recht auf Bildung”. Zum Inhalt: Malala“ ist das mitreißende und bewegende Portrait der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, Malala Yousafzai, die in ihrer Heimat Pakistan von den Taliban auf die Todesliste gesetzt wurde. Malala war auf dem Weg nach Hause im Swat Tal, als sie in ihrem Schulbus von einem Schuss in den Kopf schwer verletzt wurde. Die damals 15-Jährige geriet zusammen mit ihrem Vater in den Fokus der Taliban, weil sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen einsetzen. Das Attentat entfachte einen weltweiten Aufschrei der Empörung. Malala wurde in eine Klinik in England ausgeflogen und hat wie durch ein Wunder überlebt. Heute ist sie als Mitgründerin des „The Malala Fund“ eine global agierende Aktivistin für das Recht von Mädchen auf Bildung.

 

Der beeindruckende Film gibt uns einen umfassenden Einblick in das Leben dieser außergewöhnlichen, mutigen jungen Frau.

 

Homepage: www.fox.de/he-named-me-malala, Quelle: www.fox.de

Mehr Informationen unter www. kino-leutkirch.de.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook.

Scroll to Top