Kino Centraltheater: 3. bis 6. Dezember: Drama “Der Staat gegen Fritz Bauer”

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt vom 3. bis 6. Dezember, jeweils um 20 Uhr das deutsche Drama “Der Staat gegen Fritz Bauer”. Zum Inhalt: Die Bürger der jungen Bundesrepublik haben keine Lust auf Vergangenheitsbewältigung, wollen Konsum und Neuanfang. Der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer will dagegen die Täter der NS-Zeit vor Gericht stellen und als er den Hinweis bekommt, dass SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann sich in Argentinien aufhält, setzt er sich auf dessen Spur. In seiner eigenen Behörde werden seine Aktivitäten sabotiert. Aber gemeinsam mit dem Staatsanwalt Karl Angermann kämpft Bauer gegen seine unsichtbaren Feinde, gibt nicht auf.

 

Im Gegensatz zum Film „Im Labyrinth des Schweigens“ steht bei Lars Kraumes spannendem Drama nicht der junge Staatsanwalt, sondern Fritz Bauer im Mittelpunkt, der für das Zustandekommen der Auschwitzprozesse sorgte.

Burghart Klaußner und Ronald Zehrfeld bieten eine Performance, wie man sie lange nicht mehr im deutschen Film gesehen hat.

Homepage: www.derstaatgegenfritzbauer.de

 Quelle: www.moviemaze.de

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Scroll to Top