Kino Centraltheater startet mit der Romanze “Als wir tanzten”

Leutkirch – Der cineclub Leutkirch startet nach der Sommerpause mit dem Film “Als wir tanzten”. Zum Inhalt: Merab hat schon in jungen Jahren mit seiner Tanzpartnerin Mary beim Georgischen Nationalensemble Ballett getanzt. Seine Familie steht seinen ehrgeizigen Ambitionen eher ablehnend gegenüber, was Merabs Kampfeswillen aber im Grunde nur verstärkt. Seine Welt stellt sich allerdings auf den Kopf, als der unbekümmerte Irakli zu der Gruppe stößt und zu Merabs größtem Rivalen wird. Doch mehr und mehr entwickelt sich zwischen den beiden Männern ein Begehren, dass schließlich in starker Liebe mündet. In ihrer konservativen Umgebung müssen sie ihre Zuneigung jedoch aus Angst vor Gewalt und Hass verstecken.

Levan Akins wunderschönes Coming-of-Age-Drama packt die Schilderung der schwierigen Lebensverhältnisse in eine bittersüße Liebesgeschichte, die auf sinnlich-poetische Weise zeigt, was es heißt, ein Coming-Out unter homophoben gesellschaftlichen Verhältnissen zu durchleben.

Als wir tanzten

3.+4.9.2020 | Do+Fr | 20 Uhr

Romanze | S/GE/F 2020 | FSK 12 | 113 min

Ein energiegeladenes Coming-of-Age-Drama

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top