Kino Centraltheater zeigt “Beckenrand Sheriff”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Mittwoch, 21. September, um 20 Uhr in Zusammenarbeit mit “Demokratie leben”, Leutkirch, den Roadmovie “Beckenrand Sheriff”. Zum Inhalt: Das örtliche Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) sieht daraufhin nur Dollarzeichen, schließlich bietet das große Gelände Platz für jede Menge Wohnungen! Doch der Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, den Bach runtergeht.

Damit er das Freibad retten kann, könnte er ein Bürgerbegehren starten, für das er mindestens 600 Unterschriften auftreiben müsste. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen. Vor allem Dr. Rieger treibt Karl regelmäßig zur Weißglut! Währenddessen ist sein nigerianischer Bademeister-Azubi Sali bestens integriert – fast schon besser als Karl.

Beckenrand Sheriff

21.9.22 | Mi | 20 Uhr

Roadmovie | F/CA 2014 | FSK o.A. | 105 min

Mehr Informationen unter www.kino-Leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top