Kino Centraltheater zeigt das Drama “Alcarràs – Die letzte Ernte”

Leutkirch – Der Cineclub  Leutkirch zeigt von Donnerstag, 10. November, bis Sonntag, 13. November, jeweils um 20 Uhr den spanischen Film “Alcarràs – Die letzte Ernte””. Zum Inhalt: Seit Generationen lebt die Familie Solé im Sommer von der Ernte auf ihrer Pfirsichplantage in der katalonischen Stadt Alcarrás, doch nachdem der Besitzer des Anwesens stirbt, will dessen Erbe das Land verkaufen. Die Pfirsichbäume sollen nun Solaranlagen weichen. Innerhalb der Familie Solé sorgt diese große Änderung und die bevorstehende Zwangsräumung für ein Zerwürfnis …

Das spanische Drama „Alcarràs“ ist wunderschön, geht zu Herzen, und war der diesjährige Gewinner des Goldenen Bären bei der Berlinale. Ein grandios choreografierter Film voller Farben, Kontraste und Facetten, voller Leben und Liebe. Je näher das Ende dieses Sommers rückt, desto mehr nehmen die Spannungen in der Familie zu. Fast übersehen die Solés, dass sie einen Trumpf in Händen halten, den ihnen niemand wegnehmen kann.

Alcarràs – Die letzte Ernte

10.-13.11.22 | Do-So | 20 Uhr

Drama | E 2022 | FSK 6 | 120 min

Am Donnerstag wird der Film im spanischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top