Kino Centraltheater zeigt das Drama „Dolmetscher“ – 22. bis 25. November

Leutkirch – Das Kino Centraltheater Leutkirch  zeigt den Film „Dolmetscher“ vom  Do., 22. bis So., 25. November 2018. Zum Inhalt: Der 80-jährige Ali Ungár (Jiri Menzel) stößt auf ein Buch eines einstigen SS-Offziers, in dem dieser seine Aktivitäten in der Slowakei zur Zeit des Krieges beschreibt. Es stellt sich heraus, dass er Alis Eltern hinrichtete, woraufhin sich der Mann auf eine Rachemission begibt, auf der er allerdings den 70-jährigen Sohn Georg (Peter Simonischek), ein Lehrer im Ruhestand, antrifft.

Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek hat für seine Darbietung in Maren Ades „Toni Erdmann“ nicht nur den Europäischen Filmpreis als Bester Schauspieler gewonnen, sondern als anarchischer Titelheld mit falschen Zähnen vor allem eine kultverdächtige Figur geschaffen. Etwas von der ganz besonderen Energie dieses Lehrers im Ruhestand ist auch in Simonischeks neuem Film zu spüren. Dort spielt der Mime einen Lebemann und Tunichtgut, der mit den Kriegsverbrechen seines verstorbenen SS-Offizier-Vaters konfrontiert wird.

Dolmetscher

22.-25.11.2018 | Do-So | 20 Uhr

Drama | CZ/A | FSK noch unbekannt | 113 min

Bundesstart im Centraltheater

Weitere Infos: www.kino-leutkirch.de

 

Scroll to Top