Kino Centraltheater zeigt deutsche Dokumentation „Mit starker Stimme“

Leutkirch –  Der Cineclub Leutkirch zeigt am Donnerstag, 6. Juni und Freitag, 7. Juni jeweils um 20 Uhr die Dokumentation „Mit starker Stimme“. Zum Inhalt: Was treibt Berliner Mädchen und junge Frauen dazu, sich auf so etwas „Altmodisches“ wie das Singen in einem Chor einzulassen? Welches sind die Herausforderungen? Und was bedeutet es, innerhalb einer solchen Chorgemeinschaft aufzuwachsen? Über zwei Jahre lang hat die Regisseurin Stefanie Trambow 30 Sängerinnen des Mädchenchors der Sing-Akademie Berlin filmisch begleitet. Sie hat miterlebt, dass Chorsingen äußerst lebendig und modern sein kann – und das eingebettet im ältesten gemischtstimmigen Chor der Welt. Zudem gewähren die Chormädchen Einblicke in ihre jugendliche Welt, ihre Ängste und Sorgen, ihre Träume und Hoffnungen, ihre Gedanken über ihre Zukunft.

Bitte beachten: Am Freitag Abend ist die Regisseurin Stefanie Trambow persönlich in Leutkirch zur Diskussion anwesend.

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Mit starker Stimme

6.+7.6.2019 | Do+Fr | 20 Uhr

Dokumentation | D 2019 | FSK o.A. | 78 Min.

Am Freitagabend ist die Regisseurin Stefanie Trambow im Centraltheater anwesend

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.