Kino Centraltheater zeigt die Dokumentation “Monobloc”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt am Freitag, 13. Mai 2022 um 20 Uhr die Dokumentation “Monobloc”. Zum Inhalt: Der Monobloc ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten. Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare des stapelbaren, in Deutschland oft weißen Plastikstuhls geben. Für die einen bedroht er den guten Geschmack und ist eine enorme Gefahr für die Umwelt, für die anderen ist er der einzig erschwingliche Stuhl überhaupt. Grimme-Preisträger Hauke Wendler folgt den vielfältigen Spuren des Monoblocs von Europa über Nordamerika und die Slums in Brasilien bis in die Megastädte Indiens und die Savanne Ugandas. Er trifft Menschen, deren Leben vom Plastikstuhl geprägt ist und stellt dabei immer wieder die kühne Frage: Was braucht man eigentlich, um glücklich zu sein?

Eine globalisierungskritische Objektgeschichte zwischen Funktionalität und Schönheit, Kapitalismus und Teilhabe, Konsum und Recycling.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Tukolere Wamu e.V.

Monobloc

13.5.2022 | Fr | 20 Uhr

Dokumentation | D 2021 | FSK 0 | 95 min

10. Afrika-Abend mit Rahmenprogramm

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Text und Bild: cineclub Leutkirch e.V.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top