Kino Centraltheater zeigt Fantasykomödie: Da scheiden sich die Geister

Leutkirch- Der Cineclub Leutkirch zeigt am Samstag, 6. November und Sonntag, 7. November, jeweils um 20 Uhr die englische Fantasykomödie “Da scheiden sich die Geister”. Zum Inhalt: Der erfolgreiche Krimi-Autor Charles Condomine (Dan Stevens) kämpft mit einer Schreibblockade und einer nahenden Abgabefrist für sein erstes Drehbuch. Seine zweite Frau Ruth (Isla Fisher) tut ihr Bestes, um ihn in der Spur zu halten. Sie erinnert ihn daran, dass es ihr größter Traum ist, einmal nach Hollywood zu reisen und er ihr diesen Wunsch erfüllen könnte. Charles verzweifelte Suche nach Inspiration veranlasst ihn, Madame Arcati (Judi Dench), ein Medium, das kürzlich als Betrügerin entlarvt wurde, zu einer Séance in sein Haus einzuladen. Doch alle Anwesenden bekommen deutlich mehr, als sie erwartet haben – und vertragen können: Arcati beschwört nämlich den Geist von Charles’ verstorbener Ehefrau herauf. Die eifersüchtige Elvira macht es sich fortan zur Aufgabe, Charles umzubringen, damit sie den Rest der Ewigkeit mit ihm verbringen kann, was zu einem äußerst gefährlichen Liebesdreieck führt…

Da scheiden sich die Geister

6.+7.11.21 | Sa+ So | 20 Uhr

Fantasykomödie | GB 2020 | FSK 12 | 95 Min.

Der Film läuft am Samstag im Original mit deutschen Untertiteln, am Sonntag in der deutsch synchronisierten Fassung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top