Kino Centraltheater zeigt Film über metaphysische Reise in die Mongolei

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche von Donnerstag, 23. Juli bis Sonntag, 26. Juli, jeweils um 20 Uhr das Drama “Eine größere Welt”. Zum Inhalt: Als Corine für ihren Job in die Mongolei fährt, um in einer abgelegenen Steppenregion ethnografische Aufnahmen zu machen, erhält sie mehr als erwartet. Vielmehr eröffnet sich ihr im Trancezustand eines schamanischen Rituals eine weitaus größere Welt. Dabei stellt die Schamanin Oyun fest, dass Corine eine Gabe hat, die sie noch gar nicht entdeckt hat und die nur darauf wartet, endlich ausgebildet zu werden.

Als sie kurz darauf wieder in ihrer Heimat Frankreich ist, bemerkt Corine, dass die Ereignisse in der Mongolei sie nach wie vor beschäftigen. Obwohl ihre Familie dagegen ist, reist die junge Frau in die Steppe zurück und macht sich auf den Weg in eine metaphysische Reise, die ihr Leben und ihre Sichtweise für immer verändern wird.

Der auf einer wahren Geschichte basierende Film handelt von einer Frau, die einige Wochen in der Mongolei verbringt, um den Tod der Liebe ihres Lebens zu überwinden.

Eine größere Welt

23.-26.7.2020 | Do-So | 20 Uhr

Drama | F/B 2020 | FSK 12 | 100 min

Eine metaphysische Reise in die Mongolei

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top