Kino Centraltheater zeigt “Im Berg dahuim” – Am Sonntag mit den Schweizer Filmemachern

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche am Donnerstag, 30. September und am Samstag und Sonntag, 2.+3. Oktober, jeweils um 20 Uhr die Dokumentation ” Im Berg dahuim”. Zum Inhalt: Oberstdorf im Allgäu: Hoch oben auf dem Berg, weit hinten im Tal ziehen Herden von Weide zu Weide. Die Hirten und Sennenfamilien haben eines gemeinsam: Für keinen Luxus dieser Welt würden sie ihre Sommerzeit auf der Alpe eintauschen. Sie leben in und mit der Natur, den Tieren, an der frischen Luft, mitten im Wettergeschehen und nah an der Sonne. Alle arbeiten hart, oft bis an die Grenze ihrer körperlichen Kräfte. Nirgendwo anders empfinden die Bergmenschen eine solche Zufriedenheit, ein solches Glück, wie auf ihrer Alpe – dort wo die Seele auftankt.

Thomas Rickenmann hat den Heimatfilm zum Beruf gemacht. Der Wattwiler Selfmade-Mann war nie an einer Filmhochschule, ist aber der kommerziell erfolgreichste Dokumentarfilmer der Schweiz. Am Sonntag besuchen die beiden Schweizer Filmemacher Thomas Rickenmann und Rahel von Gunten den Cineclub.

Im Berg dahuim

30.9.,2.+3.10.21 | Do, Sa, So | 20 Uhr

Dokumentation | CH 2019 | FSK o.A. | 100 Min

Am Sonntag sind die beiden Schweizer Filmemacher Thomas Rickenmann und Rahel von Gunten im Centraltheater.

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top