Kino Centraltheater zeigt im September den Animationsfilm “Lassie”

Leutkirch – Der cineclub Leutkirch zeigt im September jeden Sonntag um 15 Uhr den Animationsfilm “Lassie”. Zum Inhalt: Flo ist zwölf Jahre alt und Lassie seine beste Freundin. Seit er denken kann, leben er und seine treue Hündin in einem beschaulichen Dörfchen in Süddeutschland. Eines Tages jedoch verliert Florians Vater Andreas seine Arbeit, was dazu führt, dass die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, wo Lassie nicht mehr leben kann, weil dort keine Hunde erlaubt sind. Flo bricht es fast das Herz. Die Collie-Hündin findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel, der sogleich mit  Lassie  und  seiner  Enkelin  Priscilla  zu einem  Urlaub  an  der  Nordsee  aufbricht.

Doch  dort  wird  Lassie  von  dem  hinterhältigen Hausmeister gar nicht gut behandelt. Als sich die Chance ergibt, reißt Lassie aus und beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch  Deutschland,  immer  auf  der  Suche nach Flo. Doch Lassie ist nicht die Einzige, die sich auf eine Reise macht. Auch Flo hält es nicht mehr aus und beginnt eine verzweifelte Suche nach seiner Hündin.

Lassie

06./13./20./27. September | So | 15 Uhr

Animation | DK 2013 | FSK o. A. | 76 Min.

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Text: I. Sipple, Bild: www.kino-leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top