Kino Centraltheater zeigt Komödie “Nicht ganz koscher”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch zeigt diese Woche vom Do., 20.10. bis So., 23.10.22, jeweils um 20 Uhr die Komödie “Nicht ganz koscher”. Zum Inhalt: Die einst größte jüdische Gemeinde steckt in der Krise: Es fehlt ihr der 10. Gläubige, um das Passahfest zu begehen. Um den Verkupplungsversuchen seiner Familie zu entgehen, bietet sich Ben (Luzer Twersky) nicht ganz uneigennützig an, um nach Alexandria zu fliegen und der altehrwürdigen Gemeinschaft aus der Klemme zu helfen.

Doch die Reise ist mit einigen Schwierigkeiten verbunden, denn Ben verpasst erst sein Flugzeug und wird dann noch mitten in der Wüste Sinai aus dem Bus geschmissen. Hier findet ihn der mürrische und wortkarge Beduine Adel (Haitham Omari), der zur letzten Hoffnung des ultraorthodoxen Ben wird.

Ein orthodoxer Jude, ein Beduine und die Wüste. Ein brillantes Roadmovie für die Lachmuskeln, das zeigt: Am Ende sind wir alle nur Menschen.

Nicht ganz koscher

20.-23.10.22 | Do-So | 20 Uhr

Komödie | D 2022 | FSK 6 | 122 min

Drei Religionen. Zwei Männer. Ein Kamel. Eine göttliche Komödie.

Mehr Informationen und Trailer unter www.kino-leutkirch.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top