Kino Centraltheater zeigt Schweizer Tragikömodie “Die göttliche Ordnung”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch spielt von Donnerstag, 12. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober, jeweils um 20 Uhr die Tragikomödie “Die göttliche Ordnung”. Am Donnerstag  wird der Film im Schweizer Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zum Inhalt: Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er- Bewegung zu spüren.

Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.

Die göttliche Ordnung
12.-15.10.2017 | Do-So | 20 Uhr
Tragikomödie | CH 2017 | FSK 6 | 96 min
Am Donnerstag zeigen wir den Film im Schweizer Original mit deutschen Untertiteln.

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden auf Facebook. Klicken Sie hierzu einfach auf das Facebook-Symbol.

Besuchen Sie “Wir in Leutkirch” auch auf Facebook 

Share on FacebookTweet about this on Twitter
  • goettliche-ordnung-die