Kino Centraltheater zeigt Tragikomödie “Happy Ending”

Leutkirch – Der Cineclub Leutkirch spielt diese Woche von Donnerstag, 30. Januar bis Sonntag, 2. Februar, jeweils um 20 Uhr die dänische Tragikomödie “Happy Ending”. Zum Inhalt: Helle (Birthe Neumann) und Peter (Kurt Ravn) sind bereits seit 50 Jahren miteinander verheiratet. Fast genauso lange wartet Helle darauf, dass Peter endlich in den Ruhestand geht. Ihr Ehemann ist ein Workaholic durch und durch – von daher kann sie es kaum erwarten, einen ruhigen Lebensabend mit ihrem Partner zu verbringen. Doch als es so weit sein soll, verkündet ihr Peter, dass er von nun an als Weinimporteur Karriere machen will und dafür das gesamte Ersparte der beiden in ein österreichisches Weingut gesteckt hat. Helle fällt vom Glauben ab und versteht die Welt nicht mehr.

All die Jahre, die sie auf eine gemeinsame, ruhige Zeit hingearbeitet hat und dann das! Da weder Peter von seinem Vorhaben abrücken, noch Helle sich auf Peters neues Abenteuer einlassen will, findet das Paar keinen gemeinsamen Nenner und beschließt, sich zu trennen. Von nun an beginnt jeder für sich ein neues Leben. Doch kann ein Neuanfang gelingen?

Happy Ending

30.1-2.2.2020 | Do-So | 20 Uhr

Tragikomödie | DK 2019 | FSK 12 | 95 min

Mehr Informationen unter www.kino-leutkirch.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top